Wie fange ich an?

Leben ist Bewegung: Körperliche Fitness ist Lebensqualität

Nach unserer Auffassung sollte Training funktional, fordernd und abwechslungsreich sein. Daher wirst du bei uns keine typischen Trainingspläne, wie du sie vielleicht bereits von anderen Portalen kennst, finden. Wir räumen mit Mythen auf und werden dir den ehrlichen Weg aufzeigen, es gibt nämlich keine Abkürzungen, wie sie die Fitnessindustrie so häufig verkauft.

Vielmehr zeigen wir dir Trainingsmethoden, wie sie tief in deiner DNA verankert sind. Der Mensch ist nämlich ein geborener Jäger und Sammler. Doch in unserer heutigen modernen Welt geht uns leider viel davon verloren und wir werden mehr und mehr zu „Schreibtischkriegern“Doch das muss nicht sein! Erwecke den Jäger und Sammler in dir, wieder zum Leben! Mit unseren Programmen kannst du also nicht bloß einen beeindruckenden Körper bekommen, du wirst auch lernen, ihn richtig einzusetzen und zu pflegen, um Alltagsschmerzen zu beseitigen und vorzubeugen.

evolution

Wir präsentieren dir verschiedene Workouts, mit denen du deine individuellen Ziele erreichen kannst. Egal welches Ziel du hast, ob du stark werden willst, schnell und ausdauernd oder beweglich und schmerzfrei, wir zeigen dir wie es geht. Es ist auch vollkommen egal, wo du gerade stehst. Wichtig ist, wo du hinwillst!

Dein Training sollte so abwechslungsreich wie nur möglich sein. Je vielseitiger du deinen Körper trainierst, desto uneingeschränkter kannst du durch deinen Alltag gehen. Bewegungsvielfalt ist gleichzusetzen mit einer gewissen Freiheit und deshalb in unseren Augen Lebensqualität. Versuche dich einmal an einem unserer Workouts, um herauszufinden wo du momentan stehst.

Fragen & Antworten

Für wen sind die Übungen geeignet?

Unsere Fitnessvideos sind für jeden geeignet, der keine gesundheitlichen Einschränkungen hat. Solltest Du an Herz-Kreislaufbeschwerden, Gelenkschmerzen, Lungenerkrankungen oder an anderen gesundheitlichen Beschwerde leiden, so kontaktiere bitte zuerst einen Arzt bevor Du mit dem Training beginnst.

Ich bin eine junge Mutter und würde gerne etwas Gewicht verlieren, möchte jedoch nicht zu viele Muskeln aufzubauen. Ich mache  regelmäßig Nordic Walking und gehe jede Woche schwimmen ohne Ergebnisse zu erzielen. Können Sie mir Übungen empfehlen bei denen ich an Gewicht verliere jedoch keine Muskeln aufbaue?

Du sprichst ein Thema an, das viele Frauen betrifft. Ich würde dir erstmal gerne die Angst nehmen, zu viel Muskelmasse aufzubauen. Frauen sind genetisch bedingt sehr limitiert darin, Muskelmasse zu bilden. Du müsstest schon ein spezielles Aufbautraining absolvieren in Verbindung mit einer strikten Ernährung, um wirklich sichtbar an Umfang zuzunehmen. Es ist dennoch sehr empfehlenswert zusätzlich zu deinem bestehenden Ausdauertraining ein Krafttraining zu absolvieren. Du kannst durch ein Krafttraining deinen Grundumsatz erhöhen und verbrennst somit mehr Kalorien. Speziell unsere gezeigten Core Übungen basieren viel auf deinem eigenen Körpergewicht und kräftigen deine Muskeln vom Inneren heraus, und das macht eine sichtbare Zunahme der Muskelmasse unmöglich. Solltest du unseren Übungen mit dem Hantelsystem Powerblock folgen wollen, so wähle bitte immer ein niedriges Gewicht, mit dem du mindestens 20 Wiederholungen absolvieren kannst. Aber Achtung, wähle die Gewichte jedoch nicht zu leicht, denn wenn du bei 30 Wiederholungen immer noch grinsen kannst war das Gewicht zu niedrig gewählt!

Zu welcher Tageszeit ist es am effektivsten zu trainieren?

Die Meinungen der Fachleute gehen hier weit auseinander. Für den Gewichtsverlust wird oft empfohlen, bei einem niedrigen Blutzuckerwert zu trainieren, was direkt nach dem Schlafen bei leerem Magen zutreffen würde. Ich persönlich jedoch kann dies nicht empfehlen, ein niedriger Blutzucker kann leicht zu Schwindel und Schwächegefühlen führen. Wer es beim morgendlichen Training auf leerem Magen übertreibt kann sogar seiner Gesundheit schaden. Trotzdem kann ich jedem nur empfehlen, zu trainieren wenn immer man sich persönlich am fittesten fühlt. Ganz gleich, ob am Morgen oder am Abend, wichtig ist das wir überhaupt trainieren und gewillt sind Erfolge zu erzielen.

Mein 15 Jähriger Sohn leidet an Übergewicht und der Arzt hat empfohlen, er solle regelmäßig Sport betreiben. Kann er auch die Übungen machen?

Ich will nur kurz etwas vorweg nehmen. Bitte bedenke, dass die Ernährung beim Gewichtsverlust eine sehr große Rolle spielt um der sollte große Aufmerksamkeit geschenkt werden. Gerade in der Zeit der Pubertät ist es aber sehr wichtig das dein Sohn sportlich aktiv is. Ein Muskelaufbautraining ist in diesem Alter jedoch nicht zu empfehlen. Es kann sehr leicht zu Fehlstellungen der Wirbelsäule sowie zu Gelenkproblemen kommen. Dein Sohn kann selbstverständlich alle Übungen durchführen die nur sein eigenes Körpergewicht als Widerstand nutzen. Ich kann dir empfehlen eine Sportart vorzuschlagen, die eher eine spielende Komponente beinhaltet wie z. B. Fußball. Somit wird der Langeweile vorgebeugt und der Wille über längere Zeit Sport zu treiben viel größer.

Wie häufig sollte ich die Übungen durchführen?

Je nach Ziel sollte jede Übung zwischen 2 x (für Fettverbrennung) und 4 x (für Muskelaufbau) ausgeübt werden. Wiederholungen sind ebenfalls abhängig von dem Ziel des Trainierenden. Für den Muskelaufbau sollte eine hohe Intensität der Übung (hohes Gewicht) gewählt werden, die Wiederholungszahl sollte bei maximal 12 Wiederholungen liegen. Das Gewicht oder die Intensität sollte so gewählt werden das keine 13. Wiederholung möglich wäre. Für den Gewichtsverlust sollte ein geringes Gewicht gewählt werden und eine Anzahl von 20 – 30 Wiederholungen. Auch hier gilt zu beachten, dass nach der 30. Wiederholung keine 31 mehr möglich sein sollte.

Wie lange und wie häufig sollte ich generell trainieren?

Diese Frage ist leider nicht zu verallgemeinern.

Die Dauer der einzelnen Trainingseinheit ist abhängig von:

  • Trainingszustand des Trainierenden (Fitness-Level)
  • Trainingsintensität
  • Anzahl der Trainingseinheiten pro Woche
  • Vergangener Zeitraum (Pause) zur vorangegangenen Trainingseinheit
  • Gesundheitszustand des Trainierenden

Die Häufigkeit der Trainingseinheiten ist abhängig von:

  • Regenerationsfähigkeit des Trainierenden
  • Trainingsdauer und Intensität der abgeleisteten Trainingseinheiten
  • Schlafvolumen
  • tägliche Belastungen, wie Arbeit

Um jedoch die Frage zu beantworten würden wir gerne ein paar Richtlinien nennen die wie bereits erwähnt nicht verallgemeinert werden können und nur als Orientierung dienen dürfen.

Für Anfänger sind 2 Trainingseinheiten pro Woche a 30 Minuten über einen Zeitraum von 3 Monaten zu empfehlen.

Nach dem Zeitraum von 3 Monaten kann die Trainingshäufigkeit auf 3 Trainingseinheiten pro Woche erhöht und die Trainingsdauer auf bis zu 40 Minuten gesteigert werden.

Für bereits erfahrene Sportler empfehlen wir einen Trainingsplan von 3 Trainingseinheiten von 45 bis 60 Minuten.

Fortgeschrittene sind sicher selber in der Lage einzuschätzen, wie oft und wie lange sie trainieren können. Wir empfehlen 3 bis 6 Trainingseinheiten pro Woche mit einer Trainingsdauer von 60 bis 90 Minuten.

Bleiben die Videos kostenlos?

Wird sind stets bemüht, unser Angebot an kostenlosen Videos zu erweitern.

Bietet Outperform spezielle Fitnessübungen für Frauen nach der Schwangerschaft?

Wir richten uns gerne auf Wünsche unserer Kunden ein. Generell kann uns jeder Anregungen zu Übungsvideos schicken (info@onlinefitnessvideos.de ). Wir werden versuchen diesen so schnell wie möglich nachzukommen.

Ich würde gerne darauf hinweisen, dass von dem zuständigen Arzt erst die Freigabe für sportliche Aktivitäten nach der Schwangerschaft abgewartet werden sollte, bevor jegliche Arten von Training absolviert werden. In der Regel sollte eine Wartezeit von 8 Wochen nach der Geburt abgewartet werden. Durch den individuellen Verlauf der Schwangerschaft und Geburt kann sich diese Wartezeit verlängern. Wichtig beim Training ist jedoch, dass Du Dich wohl fühlst und bei auftretenden Schmerzen sofort aufhörst zu trainieren.

Schicke uns doch bitte eine Email an info@online-fitness-videos.de , um uns nähere Angaben zu Deiner Person zu übermitteln. Wir können dann zusammen ein Trainingsprogramm für Dich erstellen. Deine Daten werden natürlich streng vertraulich behandelt.

Online Fitness Videos ©2008-2016